Aktuelle Ausgaben

Photo

CRISIS PREVENTION 3/2021

Die Starkregen im Süden und Westen Deutschlands sind mehr als zwei Monate her. THW-Kräfte haben in den ersten Tagen noch Menschen gerettet und anschließend beschädigte und zerstörte Infrastruktur behelfsmäßig wiederaufgebaut. In den besonders betroffenen Orten wird man die Nachwirkungen jedoch noch lange spüren und sehen. Ein solches Ausmaß an großflächiger Zerstörung hat es in Deutschland noch nicht gegeben.

weitere Ausgaben

Photo

WEHRMEDIZIN UND WEHRPHARMAZIE 3/2021

Die dritte Jahresausgabe der Zeitschrift „Wehrmedizin und Wehrpharmazie“ steht ganz im Zeichen des Sanitätsdienstes der Bundeswehr.
Zunächst lässt der Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr in einem Interview die Covid-19-Pandemie und die Unterstützungsleistungen des Sanitätsdienstes Revue passieren.

weitere Ausgaben

Photo

Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2021

Am 13. Oktober jährte sich der Geburtstag des Wissenschaftlers und Politikers Rudolf Virchow (1821–1902) zum 200. Mal. Er hatte als Sanitätsoffizieranwärter in Berlin studiert und wurde bereits 1847 aus dem preußischen Sanitätsdienst entlassen, damit er sich als Prosektor der Charité ganz der Wissenschaft widmen konnte.

weitere Ausgaben

Photo

European Military Medical Service 2021

Die Pandemie führt uns täglich vor Augen, wie komplex und vielfältig die Herausforderungen sind, denen wir uns stellen müssen. Die Lösungen sind daher auch in der Internationalität zu suchen. Besonders in der Zusammenarbeit der Nationen in Organisationen wie EU und NATO liegt trotz aller Schwierigkeiten eine immense Stärke.

weitere Ausgaben

Willkommen

In den 40 Jahren seines Bestehens hat der BETA VERLAG eine große Bandbreite an verschiedenen Publikationen entwickelt und auf den Markt gebracht.

Das Zeitschriftenprogramm mit den Fachmagazinen Wehrmedizin und Wehrpharmazie, Wehrmedizinische Monatsschrift  und Crisis Prevention ist eine stabile Säule des BETA-Verlages.

Alle Publikationen des BETA-Verlages sind von einer besonderen Nähe zum Anzeigenkunden und Leser geprägt. Die traditionellen Vorteile des Mediums Print kombiniert BETA dabei mit den herausragenden Eigenschaften des neuen Mediums Internet. Zum Portfolio des Verlages gehören dabei bereits eine Reihe von Online-Publikationen, die im Verbund mit den klassischen Print-Objekten eine starke Einheit bilden.

Hier können Sie sich über all unsere Publikationen informieren.