Aktuelle Ausgaben

Photo

Crisis Prevention 1/2022

In den letzten zwei Jahren sammelten wir viele Erfahrungen in dem Handlungsfeld „Innere Sicherheit“: insbesondere waren gefordert die Feuerwehr und der Katastrophenschutz, bei der Bewältigung von „Großschadensereignissen“, das Gesundheitssystem, bei der Eindämmung der Pandemie-Auswirkungen und die Polizei, bei der richtigen Dosierung von staatlicher Autorität, um u.a. Gewalt gegen Einsatzkräfte einzudämmen.

weitere Ausgaben

Photo

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2022

Die Omikronwelle hat unser Land glücklicherweise nicht mit einer derartigen Wucht getroffen, wie von verschiedenen Wissenschaftlern befürchtet. Die täglichen Aufnahmen von COVID-19-Patienten auf unseren Intensivstationen sinken seit Dezember kontinuierlich. Auch im Zusammenhang mit den seit Anfang Februar zurückgehenden Infektionszahlen deutet sich eine gewisse Entspannung der Pandemielage an.

weitere Ausgaben

Photo

Wehrmedizinische Monatsschrift 6-7/2022

Der mit dem Überfall Russlands auf die Ukraine auf europäischem Boden entfachte Krieg und seine Folgen haben unverändert ganz erheblichen Einfluss auf unser tägliches Leben.

weitere Ausgaben

Photo

European Military Medical Services 2022

The Coronavirus pandemic, several wars in Africa, Middle East and Asia, some outbreaks and natural disasters on top: The Military Medical Services have been actively supporting troops and the people in the affected
regions. And the dramatic dimension of History hit the heart of Europe on
24th February 2022., with Russia expanding its invasion of Ukraine.

weitere Ausgaben

Willkommen

In den 40 Jahren seines Bestehens hat der BETA VERLAG eine große Bandbreite an verschiedenen Publikationen entwickelt und auf den Markt gebracht.

Das Zeitschriftenprogramm mit den Fachmagazinen Wehrmedizin und Wehrpharmazie, Wehrmedizinische Monatsschrift  und Crisis Prevention ist eine stabile Säule des BETA-Verlages.

Alle Publikationen des BETA-Verlages sind von einer besonderen Nähe zum Anzeigenkunden und Leser geprägt. Die traditionellen Vorteile des Mediums Print kombiniert BETA dabei mit den herausragenden Eigenschaften des neuen Mediums Internet. Zum Portfolio des Verlages gehören dabei bereits eine Reihe von Online-Publikationen, die im Verbund mit den klassischen Print-Objekten eine starke Einheit bilden.

Hier können Sie sich über all unsere Publikationen informieren.