Photo

International Review of the Armed Forces Medical Services 4/2023

This issue of the International Review of the Armed Forces Medical Services closes a year 2023 which has confirmed the ever-increasing importance of military medicine, and the
expectations it raises around the world.
Photo

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2023

Die Refokussierung der Streitkräfte auf Landes- und Bündnisverteidigung sowie die veränderten sicherheitspolitischen Rahmenbedingungen in Europa stellen auch den Sanitätsdienst der Bundeswehr vor neue Herausforderungen. Das Interview mit dem Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, Generaloberstabsarzt Dr. Ulrich Baumgärtner, nimmt hierzu Stellung.
Photo

Wehrmedizinische Monatsschrift 1-2/2024

Der Sanitätsdienst der Bundeswehr wird an Bedeutung gewinnen, weil die gesundheitliche Versorgung von Soldatinnen und Soldaten im Frieden und im Konflikt so enorm wichtig ist. Dies schließt gerade in der heutigen Zeit die Präventionsmedizin mit ein.
Photo

Crisis Prevention 4/2023

Wir haben uns fest vorgenommen, Sie auch im nächsten Jahr über alle Themen im Bevölkerungsschutz, Katastrophenmedizin sowie der Sicherheit zu informieren – im Heft, während der 7. Konferenz, die am 21. und 22.03.2024 in Berlin stattfindet und auch in unseren Podcasts, die Sie sich in allen gängigen Streaming-Portalen und auf unserer Webseite anhören können.
Photo

Wehrmedizinische Monatsschrift 12/2023

In dem Ihnen vorliegenden Heft der Wehrmedizinischen Monatsschrift geht es um die Dermatologie und ihren Stellenwert in den Streitkräften – auf vielfältigste Weise. Es geht aber auch darum, Ihnen aufzuzeigen, welche – teils als revolutionär zu bezeichnenden – Fortschritte es in diesem Fachgebiet vor allem in den letzten anderthalb Jahrzehnten gegeben hat, die aus einstmals nur linderbaren mittlerweile heilbare Erkrankungen gemacht haben.
Photo

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 3/2023

Im vorliegenden Quartalsheft wird als zweites Fähigkeitskommando des Sanitätsdienstes, das Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung in Weißenfels, in den Fokus gesetzt. Dessen Kommandeur, Generalstabsarzt Dr. Schmidt, skizziert in einem Gespräch die aktuellen Aufgaben sowie die derzeitigen Herausforderungen, aber auch zukünftige Schwerpunkte in seinem Verantwortungsbereich.