• News

WM 3/2018 - Wechsel des Inspekteurs des Sanitätsdienstes!

titelIn der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift WEHRMEDIZIN UND WEHRPHARMAZIE sind folgende Themen enthalten:

  • der Wechsel des Inspekteurs unseres Sanitätsdienstes.
    Wir fragen in unserem Interview den scheidenden Generaloberstabsarzt Dr. Tempel, wie er seine Zeit als Inspekteur bewertet, wie er gegenwärtig die Lage einschätzt, welche Herausforderungen auf den Sanitätsdienst zukommen und wie er nun seinen Ruhestand gestalten möchte. Der neue Inspekteur, Generalstabsarzt Dr. Baumgärtner, der nun voraussichtlich für eine lange Zeit die Geschicke unseres Dienstes prägen wird, soll nur kurz vorgestellt werden: Für das neue Jahr ist schon fest ein Interviewtermin vereinbart.
  • Weiterlesen

CP 3/18 richtet den Fokus auf das Individuum

titelUnser Herbstheft hat diesmal in etlichen Beiträgen das Individuum im Blick. Martin Rekowski schildert in seinem Beitrag, wie man die Betroffenen und Zeugen bei Katastrophen bis hin zum Terrorakt einbeziehen und ihre Kompetenz im Rahmen ihrer Möglichkeiten für die Sicherheitskräfte nutzen kann. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt auch der Artikel „Wege zur Lagebewältigung mit Spontanhilfe“: Das BMBF fördert ein Projekt, bei dem Einsatzkräfte aus den BOS geschult werden, um spontan helfende Unbeteiligte effektiv einzusetzen.

Weiterlesen

Wir haben die Bedrohung unserer Sicherheit im Blick

 

titelEs ist Sommer, und es ist WM in Russland, und wir freuen uns auf ein fröhliches weltweites Sportfest und schönes Wetter und Urlaub. Die größten Sicherheitsprobleme haben im Augenblick die Russen und nicht wir – könnte man denken…

Und zeitgleich hören wir, dass jemand in einem Wohnhaus in Köln tödliches Gift gesammelt hat, wohl um einen Anschlag mit einer selbstgebauten Bio-Waffe zu begehen.

Die Sicherheit der Menschen ist in unserer Zeit immer und überall gefährdet, vor allem durch den Hass der Terroristen auf die Mehrheit ihrer Mitmenschen, auf ganz normale friedliche Leute, die sich überall freuen auf den Urlaub, den Sommer und eine Fußballweltmeisterschaft. Wie schön könnte unsere Welt sein ohne Fanatiker, die Unschuldige im Namen ihrer Religion umbringen wollen. Diese Bedrohung existiert aber permanent, und das wird wohl noch lange so bleiben.

Weiterlesen

Gerade Erschienen - WM 2/18

titelIn der zweiten Ausgabe der Zeitschrift WEHRMEDIZIN UND WEHRPHARMAZIE im Jahr 2018 möchten wir einem Jubiläum, dem 15jährigen Bestehen des Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst Ostfriesland breiten Raum geben. In drei Beiträgen stellt uns der Kommandeur, Oberstarzt Dr. Backus, Geschichte, Struktur, die vielschichtigen Aufgaben, aber auch zukünftige Entwicklungspotentiale seines Kommandos vor. Im thematischen Zusammenhang zum Jubiläum führen wir ein Interview mit dem Kommandeur Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung, Generalstabsarzt Dr. Baumgärtner. 

Traditionsgemäß geben wir zahnmedizinischen Themen im 2. Quartal einen größeren Raum, die unser Redakteur Zahnmedizin, Oberfeldarzt Dr. Müllerschön, in einem eigenen Editorial erläutert. In unserer Rubrik Ethik und berufliches Selbstverständnis“ berichtet Oberstabsapotheker Dr. Vongehr über den diesjährigen ICMM Kongress zur Miltärmedizinethik im schweizerische Ermatingen, der unter dem spannenden Rahmenthema „Ethics of Military Medical Innovation, Experimentation and Enhancement“ stand.

Weiterlesen

European Military Medical Services

TitelEUROPA rückt enger zusammen – in vielerlei Hinsicht.

Dies gilt auch für die Streitkräfte Europas und hier insbesondere für die Zusammenarbeit der Sanitätsdienste.

Die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Militärmedizin ist in vielen Auslandseinsätzen erprobt und hat sich bewährt; der Fokus auf EUROPA ist neu. Diese Entwicklung wird sich in den nächsten Jahren sicher noch intensivieren.

Weiterlesen


Folgen Sie uns auf


Beta Verlag & Marketinggesellschaft mbH
Celsiusstr. 43
53125 Bonn


Tel.: +49-228-91937-0
Fax: +49-228-91937-23
Mail: info@beta-publishing.com